Protokollnotizen aus der 100jährigen Vereinsgeschichte des TSV Brunkensen ( Entnommen und ergänzt aus der Festschrift des TSV von 1995 ) 2001 Volleyball Damenmannschaft steigt in die Bezirksklasse auf.   2002 Sarah Woyciechowski wird Landesmeisterin der A-Schülerinnen im Crosslauf und belegte über 800m Platz vier. Sebastian Geib wird bei den Landesmeisterschaften in Hameln Vierter über 800m.   2003 Sarah Woyciechowski verteidigt ihren Landesmeistertitel im Crosslauf der A-Schülerinnen und wird über 800m Dritte. Sebastian wird Bezirksmeister im Crosslauf und über 5000m. Im B-Lauf der Landesmeisterschaften blegte er Platz 2.   2004 Volleyball-Damen sind weiter erfolgreich - Aufstieg in die Bezirksliga.   2005 Tischtennis - I.Herren steigt in die Bezirksklasse auf 25 Jahre Sporthalle in Brunkensen - Tag der offen Tür! Die JSG Rettberg/Alfeld wird aufgelöst. 30.04.- 01.05.2006 Fest in Bünger-Langs Mehrzweckhalle: 111 Jahre TSV, 75 Jahre Fußball, 30 Jahre Leichtathletik 10.07.2006 25. Leichtathletiksportfest des TSV Brunkensen mit gleichzeitigen Kreismeisterschaften im Alfelder Hindenburgstadion. 2009 Umbau der Tennisplätze zum Beach-Volleyballplatz 2010 Eine neue Vereinssatzung wird erarbeitet ! 01.01.2014 Der TSV übernimmt die Bewirtschaftung der Sporthalle von der Stadt Alfeld 15.07.2014 Start der Umbaumaßnahme an der Sporthalle - Entfernen der Glasbausteinwand ! - 40 Mitglieder leisteten insgesamt 773 Arbeitsstunden 12.09.2014 Einweihungsfeier der neuen Sporthallenwand mit aller “Helfern” und Sponsoren.
1895-1911 1895-1911 1895-1911 1912-1931 1912-1931 1912-1931 1932-1947 1932-1947 1932-1947 1948-1979 1948-1979 1948-1979 1980-1995 1980-1995 1980-1995 1996-heute 1996-heute Vorsitzende Vorsitzende Vorsitzende 1996-heute 1996-heute 1996-heute 1996-heute